Besondere Gottesdienste im November

Andacht zum Gräberbesuch auf dem Pliensaufriedhof

Donnerstag, 01. November, 15.00 Uhr

 

Ökumenischer Abschluss zum Jubiläumsjahr

So 10. November feiern wir um 10.30 Uhr einen ökumenischen  Gottesdienst in St. Augustinus.

 

Martinsfeier des Kindergartens

Am Dienstag 12. November ehrt der Kindergarten den heiligen Martin.

Die Martinsfeier beginnt um 17.00 Uhr in der Kirche. Darauf folgt ein fröhlicher Laternenumzug! Alle aus der Gemeinde können dazukommen und mitfeiern.

 

Beichte oder Seelsorgerliches Gespräch

Angebote in St. Augustinus

Wenn Sie außerhalb der Zeiten samstags in St. Paul ein seelsorgliches Gespräch wünschen oder das Sakrament der Versöhnung empfangen möchten, können Sie sich gerne an Pfarrer Peter G. Marx, Telefon: 345 15 91 wenden.

Wenn Sie ein seelsorgliches Gespräch oder die Begleitung in Glaubensfragen wünschen, können Sie sich gerne auch an Gemeindereferentin Gabriele Fischer, Tel. 99 71 40-4 wenden.

Predigt- Podcast

Sonntagsgottesdienst verpasst? Eine interessante Predigt nochmal hören? Der Predigt- Podcast macht es möglich

Immer wieder erreichen uns Predigerinnen und Prediger Rückfragen nach einer Sonntagspredigt. Sei es, dass Hörerinnen und Hörer sie gerne ein zweites Mal hören möchten, sei es, weil sie den Gottesdienst nicht besuchen konnten.

Um dies möglich zu machen, haben wir auf der Homepage der Katholischen Gesamtkirchengemeinde einen „Predigt- Podcast“ eingerichtet, auf dem Predigten gehört werden können, die unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger in Esslingen gehalten haben. Die Predigten werden aufgezeichnet und als Audio- Datei auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

Sie brauchen dazu nur einen Computer mit Zugang zum Internet. Rufen Sie den Podcast auf unserer Homepage auf: www.katholische-kirche-esslingen.de (Menüleiste Stichwort „Spiritualität“, „Predigt- Podcast“)

Dann brauchen Sie nur noch bei der gewünschten Predigt auf den Pfeil zu klicken, und Sie können die Predigt anhören.

Wir freuen uns, dass diese Möglichkeit schon von Vielen genutzt wird und hoffen, dass weitere Interessierte hinzukommen. Über Rückmeldungen zum Predigtpodcast oder zu einzelnen Predigten freuen wir uns sehr.

Pfarrer Stefan Möhler und das Team der Seelsorgerinnen und Seelsorger

Gottesdienste vom 27. Oktober bis 1. Dezember 2019

Tag Uhrzeit
Sonntag 27. Oktober 18.00  Rosenkranzandacht
Freitag, 1. November 10:30
15.00
 Eucharistiefeier
Andacht auf dem Pliensaufriedhof
Sonntag, 3. November 9:00 Eucharistiefeierätte
Sonntag, 10. November 10:30 ökum. Gottesdienst in St. Augustinus
Samstag, 16. November 18:00 Eucharistiefeier mit Kirchenchor (Cäcilienfeier)
Sonntag, 17. November 10:30 WortGottesFeier mit Kommunionausteilung – Die Kollekte ist für die Arbeit in der extremen Diaspora.
Sonntag, 24. November 10:30 WortGottesFeier mit Kommunionausteilung – Jugendsonntag – Kollekte für die Jugendarbeit und die Jugendstiftung JUST
Sonntag, 1. Dezember 10:30 Eucharistiefeier, Vorstellung der Erst-kommuionkinder – 1. Advent

 

Gottesdienste an Werktagen November 2019

( – veränderter Beginn in der Winterzeit beachten – )

Dienstag und Freitag feiern wir um 17.30 Uhr Eucharistie. Täglich findet um 17.00 Uhr ein Rosenkranzgebet für den Frieden statt.

Immer am ersten Freitag im Monat betet eine Gruppe den Rosenkranz für (um) geistliche Berufungen.

60 Jahre Kirche St. Augustinus: 1959 – 2019

Sonntag 6. Oktober,  10.30 Uhr, Gottesdienst zu Erntedank,

es gestalten die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens St. Augustinus mit.

Sonntag 10. November,  10.30 Uhr, Ökumenischer Gottesdienst

aus Anlass des Kirchenjubiläums in St. Augustinus

Im Advent,

gemeinsam gestalteter Gottesdienst von CANTAMUS und KIRCHENCHOR

Miteinander reden und lachen,

sich gegenseitig Gefälligkeiten erweisen, zusammen schöne Bücher lesen,
sich necken, dabei aber auch einander sich Achtung erweisen,
mitunter sich auch streiten ohne Hass,
so wie man es wohl einmal mit sich selbst tut,
manchmal auch in den Meinungen auseinander gehen und damit die Eintracht würzen, einander belehren und voneinander lernen,
die Abwesenden schmerzlich vermissen,
die Ankommenden freudig begrüßen – lauter Zeichen der Liebe und Gegenliebe, die aus dem Herzen kommen.
Sich äußern in Miene, Wort und tausend freundlichen Gesten und wie Zündstoff den Geist in Gemeinsamkeit entflammen, so dass aus vielen eine Einheit wird.

Dieser Text wird Augustinus zugeschrieben und soll dem Sinn nach in seinen „Bekenntnissen“ stehen. Hier steht er natürlich in einer neuen Übertragung.

Besondere Gottesdienste im Oktober

Gottesdienst zu Erntedank

Sonntag, 06. Oktober, 10.30 Uhr: Der Kindergarten wird diesen Gottesdienst mitgestalten. Wie immer bitten wir um Obst und Gemüse für die Gestaltung des Erntealtars, sowie haltbare und verpackte Lebensmittel. Diese bitte bis spätestens Donnerstag bei Frau Sadowski abgeben. Alle Lebensmittel kommen Carisatt zu Gute. Sie können als ihre persönliche „Gabe“ auch Lebensmittel zum Gottes-dienst mitbringen, die dann ebenfalls Carisatt gespendet werden.

 

Rosenkranzandachten

Der Oktober gilt als Rosenkranzmonat.

Aus diesem Anlass gibt es an den Sonntagen im Oktober, je um 18.00 Uhr eine Andacht.

 

 

Gottesdienst im Kreis

Herzliche Einladung zur Wort Gottes Feier am 13. Oktober, 10.30 Uhr.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zum Begegnungscafé ein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Claudia Ebert und Team

 

Gottesdienst für Ehe-Jubilare

Samstag 26. Oktober, 18.00 Uhr, Kirche St. Augustinus. Diese Eucharistie wird der einzige Gottesdienst an diesem Wochenende auf dem Zollberg sein.

 

Beichte oder Seelsorgerliches Gespräch

Angebote in St. Augustinus

Wenn Sie außerhalb der Zeiten samstags in St. Paul ein seelsorgliches Gespräch wünschen oder das Sakrament der Versöhnung empfangen möchten, können Sie sich gerne an Pfarrer Peter G. Marx, Telefon: 345 15 91 wenden.

Wenn Sie ein seelsorgliches Gespräch oder die Begleitung in Glaubensfragen wünschen, können Sie sich gerne auch an Gemeindereferentin Gabriele Fischer, Tel. 99 71 40-4 wenden.

Gesamtkirchengemeinde

Stille er-leben im Münster St. Paul

 Eucharistie und Stille

Eine schlichte Feier, im Chorraum des Münsters St. Paul.

Donnerstag, 17. Oktober um 18.30 Uhr.

 

Sitzen in Stille – Meditieren im Chorraum

Schweigen und still werden.

Leer werden und Raum geben.

Achtsam und geöffnet.

Wir laden herzlich ein, im Chorraum des Münsters St. Paul in Stille zu verweilen – meditierend oder betend- auf einer Meditationsbank und Fell (ohne Schuhe) oder einem Stuhl. Es liegen zudem ein oder mehrere Texte aus, die helfen können sowohl in die Stille als auch in die Meditation zu kommen: An jedem Dienstag von 18.00 bis 20.00 Uhr. Bestimmen Sie selbst Ihre Verweildauer und die Art Ihrer Meditation oder Ihres stillen Gebets.

 

MittWoch – Eucharistische Anbetung in der Mitte der Woche

Auch der „MittWoch“ lädt ein, in der Stille in St. Paul zu verweilen:

Jeden Mittwoch von 18.00 bis 20.00 Uhr ist Eucharistische Anbetung im Münster. Das heißt: Das eucharistische Brot wird in der Monstranz auf dem Altar ausgesetzt, das Verweilen und Gebet in der Gegenwart des auferstandenen Herrn Jesus Christus schenkt uns eine tiefe Herzensbegegnung mit IHM. Von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr wird die Anbetung mit Impulsen, Gesängen und Gebeten gestaltet, ab 19.00 Uhr ist stille Anbetung.

Um 20.00 Uhr schließt der „MittWoch“ je mit dem Eucharistischen Segen. Auch hier sind Sie herzlich eingeladen, jederzeit auch während der Anbetungsstunden zu kommen oder zu gehen, so wie Sie Zeit haben.

Das Café Flandern, Flandernstr. 49, ist ein Ort der Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung.

Es hat am Sonntag 13. Oktober von 14.00-17.00 Uhr wieder geöffnet. Lassen Sie sich in gemütlicher Atmosphäre von Menschen mit Handicap verwöhnen.

Öffentlich zu erreichen mit Bus 105, Haltestelle: Am schönen Rain.

Gottesdienste vom 22. September bis 27. Oktober 2019

Tag Uhrzeit
Sonntag, 22. September 10:30 WortGottesfeier im Kreis, Begegnungskaffee und Caritas-Kollekte, Motto der Caritas-Woche:  „Hier und jetzt helfen“
Sonntag, 29. September 10:30 5. Sonntag, gemeins. Gottesdienst in St. Paul. ökumenischer Gottesdienst als Familiengottesdienst aus Anlass: 90 Jahre ökumenische Familienbildungsstätte
Sonntag, 06. Oktober 10:30  Eucharistiefeier zu Erntedank, mitgestaltet vom Kindergarten St. Augustinus
18:00 Rosenkranzandacht
Sonntag, 13. Oktober 10:30 WortGottesfeier im Kreis, Begegnungskaffee
18:00 Rosenkranzandacht
Sonntag, 20. Oktober 10:30 WortGottesFeier mit Kommunionausteilung
18:00 Rosenkranzandacht
Samstag, 26. Oktober 10:30 Eucharstiefeier für Ehejubilare
kein weiterer Gottesdienst an diesem Wochenende.
18:00 Rosenkranzandacht

 

Besondere Gottesdienste im September

Patrozinium – Namenstag der Kirche St. Augustinus

Sonntag, 08. September, 10.30 Uhr – es singt der Kirchenchor.

Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Sektempfang.

An diesem Tag ist auch eine besondere Kollekte: „Welttag der sozialen Kommunikationsmittel“ – der Erlös kommt der kirchlichen Büchereiarbeit, sowie der kirchlichen Medienarbeit zu Gute.

 

60 Jahre St. Augustinus  Quizfrage

Warum hat die Kirche St. Augustinus gerade dieses Patronat erhalten?

Ihre Lösung versehen sie bitte mit Name, Adresse und Telefonnummer und schicken diese an das Pfarrbüro St. Augustinus. Einsende- bzw. Abgabeschluss ist der 01. September 2019. Unter allen richtigen Einsendungen wird am 8. September 2019 der/die Gewinner*in gezogen.

 

Gottesdienst im Kreis

Herzliche Einladung zur Wort Gottes Feier am 22. September, 10.30 Uhr.

Wir beginnen im Kreis im hinteren

Teil der Kirche mit Lieder singen und entzünden Lichter in der Feuerschale. Wir hören die Geschichte aus der Bibel und gehen dann an verschiedenen Stationen durch die Kirche.

Zurück im Kreis teilen wir ein Stück Brot miteinander.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir herzlich zum Begegnungscafé ein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen

Claudia Ebert und Team

 

Ökumenischer Einschulungsgottesdienst

Donnerstag, 12. September, 9.00 Uhr in der Christuskirche

 

Zollberg-Bürgerfest

Auch in diesem Jahr feiern wir wieder ökumenisch auf dem Festgelände um 10.30 Uhr einen Gottesdienst. Es singt CANTAMUS.