Kalenderblatt  November 2018

montags               15.30 Uhr   Seniorengymnastik im Gemeindesaal

16.30 Uhr   Hausfrauengymnastik im Gemeindesaal
19.45 Uhr   Tischtennis im Gemeindesaal
20.15 Uhr   Gymnastik Männer, Eichendorffschule

donnerstags          18.30 Uhr   Schola (in St. Augustinus)

19.30 Uhr   Kirchenchorprobe (in Berkheim)

freitags                 16.30 Uhr   Walk-Treff an der Christuskirche

Mi., 07.11.           14.30 Uhr   Nachtreffen Seniorenfreizeit

Fr., 09.11.            17.00 Uhr   Auftakt Erstkommunion in der Kirche

Mi., 14.11.            20.00 Uhr   KGR-Sitzung im Gemeindesaal

Di., 21.11.            12.30 Uhr   Einkehrtag der Senioren

Di., 27.11.            20.00 Uhr   Elternabend Erstkommunion

Ökumenische Bibelabende im Oktober und im November

Der Leitgedanke ist in diesem Jahr das Thema “Wasser”.

Der Zugang zu sauberem Wasser und sanitärer Versorgung ist seit 2010 universell als Menschenrecht anerkannt. Leider ist dieses Menschenrecht an vielen Orten der Erde nicht gewährleistet: durch Umweltverschmutzung, durch Trockenheit oder Überschwemmungen, durch mangelnde Infrastruktur oder auch durch den Einfluss von Konzernen auf die Wasser-wirtschaft.

Ganz unterschiedliche Aspekte des Wassers werden uns in den Abenden begegnen:

Mittwoch, 24. Oktober, 19.00 Uhr, Die Heilung des Syrers Naaman,

Dr. Brigitte Müller

Mittwoch, 07. November, 19.00 Uhr, Die Taufe Jesu,

Peter G. Marx

Mittwoch, 21. November, 19.00 Uhr, Am Brunnen des Lebendigen – Hagar,

Cornelia Krause

Alle Abende finden voraussichtlich im Seniorenraum im Gemeindehaus von St. Augustinus statt.

Bald ist wieder Krippenspiel-Zeit in St. Augustinus

Liebe Kinder, wir möchten, wie jedes Jahr, ein Krippenspiel einstudieren

und laden Euch alle herzlich ein zu unserem ersten Treffen:

Samstag, 10. November 2018 um 10.00 Uhr im Gemeindesaal St. Augustinus

Jede und jeder kann mitmachen, wenn Ihr Lust habt zu singen, Theater zu spielen

(mit oder ohne Text) oder mit einem Instrument mit zu spielen!

Alle Schul-Kinder, ob groß oder klein, können mitmachen!

Die Proben sind dann jeweils samstags von 10-11.30 Uhr.

Den genauen Probenplan bekommt Ihr beim ersten Treffen.

Die „Aufführung“ ist am Heiligen Abend, 24.12.18 um 16.00 Uhr.

Wer mitmachen möchte, aber am 10.11. nicht kommen kann, der melde sich bitte im Pfarrbüro St. Augustinus oder bei mir (Carola Hausmann Tel. 370 84 44), damit wir Euch einplanen können.

Ich freue mich schon auf Euch und unser gemeinsames Projekt, Carola Hausmann

Frühstück für Uganda im November

Es gibt wieder einen Frühstückstermin zugunsten des Klinik-Projekts in Uganda:

Sonntag 18. November, nach dem 9.00 Uhr Gottesdienst, also um etwa 10.00 Uhr laden wir zum Frühstück für Uganda in den Gemeindesaal St. Augustinus ein.

Es gibt wieder einige Neuigkeiten, einen neuen Trakt für Wöchnerinnen mit ihren Babys über die wir gerne berichten. Wir werden auch ein paar neue Bilder zeigen. Das Frühstück ist unsere Spende für das Projekt und hoffen auf Ihre Spende, um die wir wie immer bitten.

Bitte melden Sie sich wegen der Planung bis Mittwoch 14.11.2018 im Pfarrbüro oder direkt bei uns an. Wir freuen uns auf das Beisammensein bei einem gemütlichen Frühstück und freuen uns auf Sie/euch!                                       Andrea, Klaus und Thomas Himmer

Für die Senioren im November

Am Mittwoch, dem 21. November 2018 feiern wir unseren Einkehrtag. Gemeindereferentin Gabriele Fischer wird diesen Nachmittag gestalten. Für den Ablauf ist vorgesehen:
12.30 Uhr Mittagessen
15.00 Uhr Kaffee und Hefezopf
16.00 Uhr Abschlussgottesdienst  in der Kirche
Kostenbeiträge: Mittagessen und Kaffee 9,- €; nur Kaffee und Hefezopf 3,- €
Anmeldeschluss ist am 16. November im Pfarrbüro. Anmeldezettel liegen am Schriftenstand aus.

Frauenfrühstück

Das nächste Frauenfrühstück findet am Samstag, den 24.November von 9.00-11.00 Uhr in St. Augustinus statt. Kinderbetreuung nach Anmeldung möglich. Anmeldung bitte im Pfarrbüro bis spätestens 20.11.2018.

Erstkommunionvorbereitung – Gebetspatenschaften für die Mädchen und Jungen übernehmen

Es ist ein wertvoller Brauch füreinander zu beten. Für die Mädchen und Jungen und ihre Familien beginnt mit der Vorbereitung auf die Erstkommunion eine besondere Zeit.

Ich möchte Sie herzlich einladen nach dem Gottesdienst am 25.November einen Namen zu ziehen und dieses Kind und seine Familie in dieser Zeit im Gebet zu begleiten.

Gabriele Fischer, Gemeindereferentin

Firmung 2019

Alle Jugendlichen von St. Augustinus, die sich zur Firmung angemeldet haben, werden im  November dann noch einen Brief mit weiteren Informationen und Einladungen von ihrer „Heimat“-Kirchengemeinde St. Augustinus bekommen.

Rückblick und Ausblick

Liebe Gemeindemitglieder,

sicher ist ihnen aufgefallen, dass unser Pfarrer Anton Durner im Sommer etliche Wochen ausfiel. Gesundheitsbedingt musste er pausieren, um sich wieder zu kurieren.

Daher fielen einige Gottesdienste unter der Woche aus und an den Wochenenden konnte es passieren, dass eine Wortgottesfeier statt einer Eucharistiefeier gehalten wurde oder ein anderer Zelebrant sprang ein. Allen die mitgeholfen haben, dass sich die Gemeinde zum Gebet und zum Gotteslob versammeln konnte, sei ein herzliches Dankeschön gesagt. Und auch ihnen, den Gemeindegliedern, die eine solche Situation mitgetragen haben.

Nun  hat er sich soweit erholt, dass er wieder an den Wochentagen die Eucharistie feiern kann und mitunter auch die Sonntagsgottesdienste feiert. Dies mit zeitlichem Abstand. Und  vor allem sei auch unserem „Anton“ ein ganz großes „Vergelt´s Gott“ ausgesprochen für das was er für uns getan hat und noch tut. Wir sind froh Ihn in unserer Mitte zu wissen.

Peter G. Marx, Pfarrer

Erntedankaltar – Gaben für Carisatt

Dem Engagement von Frau Sadowski und von Frau Cipa, sowie allen Spenderinnen und Spendern ist es zu verdanken, dass es auch in diesem Jahr wieder einen Entedankaltar gab. Alle Gaben wurden an Carisatt, den Tafelladen in Esslingen weitergegeben. Etwa 3000 Personen können sich aus diesem Angebot mit versorgen.

In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf die Kiste hinweisen, die in unserer Kirche steht, in die haltbare verpackte Lebensmittel gelegt werden können. Diese Gaben werden an Carisatt weitergegeben.