Neu im Team der Krankenhausseelsorge: Susanne Hepp-Kottmann

„Grüß Gott! Ich bin Susanne Hepp-Kottmann von der Seelsorge und wollte mich bei Ihnen kurz vorstellen/nach Ihnen schauen.“ – So beginnen nun die meisten Begegnungen.

Nach vielen Jahren in Schule und Seelsorgeeinheit habe ich nach einem Pflegepraktikum in der Seelsorge am Klinikum Esslingen begonnen. Das ökumenische Seelsorgeteam ist nun wieder komplett. Jede von uns ist für bestimmte Stationen zuständig, gemeinsam haben wir täglich 24 Stunden Rufbereitschaft.

Wir haben Zeit für Gespräche mit Menschen unabhängig von ihrer Religion und Konfession, feiern (Segens-)Rituale an Übergängen wie vor einer OP, zur Verabschiedung und sind bereit zur Sterbebegleitung von Patienten, Patientinnen und ihren Angehörigen.

Wird der Wunsch nach konfessioneller Begleitung oder nach Krankensalbung geäußert, vermitteln wir gern an Kollegen und Kolleginnen. Sonntags feiern wir um 9.00 Uhr in der Klinikkapelle den Gottesdienst, der auf allen Zimmern kostenfrei verfolgt werden kann.

Infos von den Pflegestützpunkten, wem ein Besuch von uns gut täte und eine längere Verweildauer der Kranken sind eine erste Orientierung, wen wir besuchen.

Wir freuen uns auch über Hinweise aus den Gemeinden vor Ort, wer sich über einen Besuch der Seelsorge freuen würde. Wir kommen gern und freuen uns auf die Begegnungen!

Auf dem Bild von links nach rechts: Catharina Buck, Susanne Englert, Susanne Hepp-Kottmann, Dorothea Gölz-Most

Stunde der Stille

Meditieren, immer montags von 18.00-19.00 Uhr in der Franziskanerkirche, Franziskanergasse 4. In den kalten Monaten findet die angeleitete Meditation – auch für Ungeübte – in der Sakristei neben dem Kirchenraum statt.

Aus voller Kehle für die Seele. Hier wird gesungen!

Sonntag, 14. April 2019, 19.00-21.00 Uhr. Esslingen, Blarer-Gemeindehaus, Festsaal, Blarerplatz.

Patrick Bopp, Band Memphis und A-Cappella-Comedy-Truppe „Die Füenf“ Kosten: 8 €, Abendkasse, 6 €, ermäßigt;

Für die, die sonst nie oder nur unter der Dusche singen.

Für die, die es oft und in Chören tun.

Im Vordergrund steht der Spaß am gemeinsamen Singen, am Spirit, der dadurch entsteht, am Ausprobieren und Experimentieren, am Berührt sein.

Gesungen wird ohne Noten, der Text wird auf die Leinwand projiziert.

Es wird gesungen, was sich singen lässt: Rock- und Popsongs, Jodler, Kirchen-, Volks- und Kinderlied, Rap und was Ihnen sonst noch einfällt. Jede/r kann Vorschläge machen, die sofort umgesetzt werden.

Wunde Punkte. Passionsandachten unterwegs

Jeweils 18.00 Uhr.

Dauer: Etwa 25 Minuten

Veranstalterinnen: Gabriele Fischer und Cornelia Krause, Cityseelsorge

Donnerstag, 04.04.

Flüchtlingsheim, Rennstraße 8-10. Mit Brunhilde Burgmann und Petra Gauch

Freitag, 12.04.

Klinikum Esslingen, Hirschlandstraße 97, Krankenhauskapelle im UG. Mit Susanne Hepp-Kottmann

Montag, 15.04. Zuhause, Wohnheim der Lebenshilfe Esslingen Pliensauvorstadt, Stuttgarter Straße 45. Mit Elke Willi

„Das ist ein wunder Punkt!“ sagen wir, wenn jemand eine Schwachstelle berührt. Auch in unserer Gesellschaft gibt es wunde Punkte.  Wir möchten in der Fastenzeit zu Orten und Einrichtungen gehen, die sich den wunden Punkten unseres Lebens stellen und dabei nicht stehen bleiben.

Wir hören dort „Worte zur Sache“ sowie Texte aus der Leidensgeschichte Jesu. Leid und Hoffnung, beides, sollen spürbar werden. Den „Finger auf die Wunde legen“ ist unangenehm – weckt aber die Aufmerksamkeit, die dazu führt, dass Wunden heilen und überwunden werden können.

Gottesdienste an Werktagen

Dienstag und Freitag feiern wir um 18.30 Uhr Eucharistie. (Nicht am 23.04.) Täglich findet um 18.00 Uhr ein Rosenkranzgebet für den Frieden statt. Der Rosenkranz für geistliche Berufe findet immer am 1. Freitag im Monat statt. (Frau Hopp)

Gottesdienste vom 07. April – 01. Mai 2019

 

Tag Uhrzeit
Sonntag, 07. April, 10:30 Eucharistiefeier, anschließend Begegnungskaffee
Sonntag, 14. April, 10:30 Palmweihe und Prozession in die Kirche, Eucharistiefeier,
Donnerstag, 18. April 18:00 Gründonnerstag, Eucharistiefeier, bis 22.00 Uhr stille Anbetung
Karfreitag, 19. April 10:00

18:00

Ökum. Jugendkreuzweg mit CANTAMUS

Karmette gestaltet von der SCHOLA

Samstag, 20. April 21:00 Feier der Osternacht, Eucharistiefeier, Segnung der Speisen und Agape
Montag, 22. April 9:15

10:30

Emmausgang, Start an der Christuskirche

ökum. WortGottesFeier in St. Augustinus, anschließend Begegnungskaffee

Sonntag, 28. April 10:30 Feier der Erstkommunion
Mittwoch, 1. Mai 10.30 60 Jahre Kirche St. Augustinus, Eucharistiefeier

 

Kalenderblatt April 2019

Tag Uhrzeit Veranstaltung
montags 15:30
16:30
19:45
20:00
Gymnastik für Senior*innen im Gde-saal
Gymnastik für Frauen im Gemeindesaal
Tischtennis im Gemeindesaal
Männersport in der Eichendorffschule
mittwochs 14.00  Krabbelgruppe im Seniorenraum (im UG)
donnerstags 18:30
19:30
Schola (in St. Augustinus)
Kirchenchorprobe (in St. Augustinus)
freitags 17:30 Walk-Treff an der Bushaltestelle Mutzenreisstraße
Di 02. April 14:30 Seniorennachmittag unter der Christuskirche
Mi 10. April 20:00 KGR-Sitzung im Gemeindesaal
Sa 13. April 10:00 Palmbasteln für Minis und Erstkommunionkinder im Gemeindehaus
Do 18. April 19:30 Passah-Mahl im Gemeindesaal, mit Anmeldung