Aktion Hoffnung Juli 2017

Bei der diesjährigen Kleidersammlung für die Aktion Hoffnung haben wieder Gemeinde- mitglieder von Sankt Augustinus mitgeholfen. Im Rahmen der Mithilfe wurden auf einer Route durch das Dekanat 1518 Kleidersäcke verladen. Davon stammen alleine aus Sankt Augustinus 248. Der Erlös der Sammlung kommt kirchlichen Projekten zugute, der Anteil für Sankt Augustinus fließt in die Familienhilfsaktion Eritrea. Die genaue Summe wird noch ermittelt. Leider wird es zunehmend schwieriger Helfer zu finden. Vor allem die Begleitung des LKWs und das Verladen der Säcke auf einer Route stellt die Organisatoren vor erhebliche Schwierigkeiten.
Bitte überlegen Sie ob Sie Lust hätten, an einem Samstagvormittag
im Sommer 2018 mitzuhelfen.
Die Säcke sind nicht so schwer und die Aktion macht richtig Spaß.
Es wäre schade, wenn Sankt Augustinus in Zukunft als helfende Hand ausfällt. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Pfarrbüro oder unter der Email-Adresse Lukas.
Reiser@t-online.de.
Lukas Reiser
Aktion Hoffnung
Aktion Hoffnung

zurück zum Blickpunkt